Lieben Leben Reisen

Reiseblog mit Liebe zu Hochzeiten und dem Leben

Bloggerwichteln – Aktion #schoenerschenken

[Werbung] Es weihnachtet in allen Ecken und so langsam komme ich auch so richtig in Weihnachtsstimmung. Dieses Jahr durfte ich an der coolen Aktion #schoenerschenken von geschenkidee.de teilnehmen. Hier wurde ein sogenanntes Bloggerwichteln organisiert, bei dem ich und 4 andere Blogger aus einem riesigen Paket ein Geschenk auswählen durften. Seid ihr neugierig was bei mir drin war?

Ich treffe unseren Postboten

Ich hatte echt Glück mit dem großen Paket, denn es ist genau an einem meiner Urlaubstage angekommen, daher konnte ich dem Postboten entgegenlaufen (wir haben eine recht lange Einfahrt bis zur Tür) und ihn endlich mal persönlich kennenlernen. Er hatte bisher unser Haus auch noch nie gesehen und hatte sich immer gefragt, ob hinter dem Tor wirklich Menschen wohnen. Na, dann hätten wir das auch geklärt ;-) Ich konnte ihm auf jeden Fall noch eine schöne Weihnachtszeit wünschen und bin dann total gut gelaunt und mit dem riesigen Karton in den Armen ins Haus zurückgestapft.

Hier habe ich dann mein allererstes Unboxing für euch gefilmt:

 

Geschenk von Nina Ricci

Ja, ich hab mich im Video natürlich direkt total blamiert, aber ich kann das ja nicht einfach so auf mir sitzen lassen, dass ich nicht weiß, wer Nina Ricci ist bzw. war. Also habe ich erst einmal recherchiert: Nina Ricci war eine italienisch-französische Modedesignerin. Sie hat das französische Modeunternehmen Nina Ricci SARL gegründet. Dieses ist aber seit 1998 im Besitz des spanischen Parfüm- und Modekonzerns Puig S.L. Nina Ricci wurde übrigens am 14. Januar 1883 in Turin als Maria Adélaide Nielli geboren und ist am 30. November 1970 gestorben.

Nachdem jetzt also geklärt ist, dass ich modetechnische eher so ne Nullnummer bin, wollte ich euch aber noch ein paar Eindrücke zu meinem Geschenk geben:

Schreibmappe von Nina Ricci

Schreibmappe von Nina Ricci

Die Schreibmappe hat das Format DIN A5 und wirkt einfacht total edel. Von außen besteht sie aus weißem glatten Leder und grauem verarbeiteten Leder und hat damit so ihren ganz eigenen Charme.

Total praktisch ist, dass die Mappe einen Magnetclip zum Schließen und Öffnen hat, so geht sie ziemlich gut und fest zu und ich muss keine Angst haben, dass die Zettel aus den Einschubfächern herausfallen.

Ich habe mal auf der Webseite von Geschenkidee geschaut und herausgefunden, dass die Gravur, die bei mir jetzt „schoenerschenken“ lautet, individuell gesetzt werden kann. Das macht dieses Geschenk natürlich noch einmal zu etwas ganz Besonderem.

Individualisierbare Gravur

Individualisierbare Gravur

Ich finde die Schreibmappe von Nina Ricci ist ein richtig cooles Business-Geschenk: zum Beispiel zum Beginn in den Arbeitsalltag, zum Jubiläum oder zum Abschied.

Verwendung der Schreibmappe

Ich habe die Schreibmappe auf jeden Fall schon direkt am ersten Tag nach dem Auspacken sinnvoll nutzen können. Ich mag es einfach immer etwas zum Schreiben dabei zu haben um mir kleine Notizen machen zu können.

Wie ich im Video schon gesagt habe: vor allem Nachts hilft es mir ungemein, wenn ich mein ganzes Kopf-Wirrwarr irgendwo aufschreiben kann. Dann ist es zwar nicht immer zu 100% aus meinen Gedanken verbannt, aber meistens kann ich dann definitiv besser wieder einschlafen.

Die Schreibmappe wird schon genutzt

Die Schreibmappe wird schon genutzt

Aktion schoenerschenken

Die gesamte Aktion „schoenerschenken“ finde ich total witzig und es hat mir einfach Spaß gemacht, hier mitzumachen. Ich habe selten so ein großes Paket bekommen und fand es auch echt cool, mir eines der Geschenke auszusuchen.

Außer mir haben bisher folgende Blogger mitgemacht:

Martina von Lifestyle for me and you hat ein Cupcake-Paket erhalten.

Daniela und Tanja vom Blog Rosa und Limone wurden mit einer Schminkbox von der Marke Philippi überrascht.

Sonja vom Goldfasanblog kann jetzt mit einem Smart Rope gegen den Winterspeck trainieren.

Susanne von Sannes Testblog hat sich über einen sehr coolen Tischkamin gefreut.

Vielen Dank nochmal an geschenkidee.de, dass ich beim Bloggerwichteln dabei sein durfte.

Wie findet ihr so eine Aktion? Habt ihr auch schon einmal gewichtelt?

Dieser Beitrag darf gerne geteilt werden:

2 Comments

  1. Hey,
    da hast du ja ein tolles Geschenk bekommen. Ich bin so froh, dass ich mich nicht entscheiden muss, denn ich bekomme ja das letzte Geschenk.
    Aber ich bin schon mega aufgeregt.
    Ich finde das eine total süße Idee mit der Karte und freue mich darauf auch schon sehr.
    Liebe Grüße
    Susanne

    • Liebe Susanne,
      danke für deinen Kommentar. Ich bin jetzt auch echt mal gespannt auf dein Geschenk und deinen Beitrag!
      LG Annika

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.

*