Lieben Leben Reisen

Reiseblog mit Liebe zu Hochzeiten und dem Leben

Urlaubsziele in Asien: Perfekt für jeden Flitterwochen-Typ

Ihr habt ja vielleicht schon gemerkt, dass ich die Urlaubsziele in Asien liebe. Es wird Zeit für einen Direktvergleich der Länder, die ich schon kennengelernt habe. Ihr werdet feststellen: für jeden Flitterwochen-Typ ist was dabei.

Urlaubsziele in Asien: Thailand

Strandurlaub in Thailand

Strandurlaub in Thailand

Welcher Flitterwochen-Typ? strandverliebte Sonnenanbeter
Ihr liebt wunderschöne Sandstrände, möchtet schön relaxen und es euch in den Flitterwochen einfach gut gehen lassen? Dann ist Thailand – das Land des Lächelns – die richtige Wahl!

Wann? Generell kann man sagen, dass Thailand am besten zwischen Oktober und März bereist werden sollte. Von Juni bis September ist in vielen Regionen in Thailand Regenzeit, davor ist es meist sehr heiß. Wenn ihr nach eurer Hochzeit trotzdem in den Sommermonaten in die Flitterwochen möchtet, dann solltet ihr eine Insel der Ostküste, z.B. Koh Samui wählen. Hier fängt die Regenzeit erst im September an.

Was machen? Auch wenn ihr den Strand liebt, solltet ihr der Hauptstadt Bangkok einen Besuch abstatten. Der Königspalast, die Märkte und der Fluss Chao Praya lassen sich perfekt beim Flitter-Start in Bangkok erkunden. Danach kann ich euch die (Halb-)Insel Phuket oder die Urlaubsregion um Khao Lak empfehlen. Hier ist es zwar etwas touristisch, aber es gibt immer noch sehr schöne Flecken entdecken, die noch nicht überlaufen sind. Auf jeden Fall solltet ihr einmal schnorcheln gehen. Am schönsten ist die Unterwasserwelt um die Similan Islands.

Urlaubsziele in Asien: Vietnam

Wunderschöne Halong Bucht

Wunderschöne Halong Bucht

Welcher Flitterwochen-Typ? Freunde der Natur
Ihr möchtet wunderschöne Natur entdecken? Vietnam bietet nicht nur die Halong Bucht, sondern auch tolle Reisterassen, eine bergige Zentralregion, schöne Städte, Strände und interessante Naturschauspiele, wie z.B. die roten und weißen Sanddünen in Mui Né.

Wann? Vietnam zieht sich ca. 1650km von Nord nach Süd und hat daher, je nach Region unterschiedliches Klima. Da ich euch auch empfehlen würde, eine Rundreise in Vietnam zu machen, eignet sich am besten die Reisezeit zwischen Dezember und März. Hier sollte es keine Überschwemmungen, Taifune oder längere Regenperioden geben. Wir waren im Mai in Vietnam und es war teilweise schon sehr sehr heiß, da war der Ausflug in die Berge von Dalat eine willkommene Abwechslung.

Was machen? Eine Rundreise bietet sich wirklich an. Ich würde im Norden anfangen, da es hier etwas mehr zu entdecken gibt und dann im Süden am Ende entspannen. Auf jeden Fall solltet ihr Hanoi und die Halong Bucht in euren Flitterwochen in Vietnam einplanen. Auch wenn es in der Halong Buch sehr voll werden kann, ist es doch ein einmaliges Naturschauspiel, welches ihr einfach selbst erleben müsst. Für schöne Natur und Reisterassen wurde mir erzählt, dass die Region um Sapa sehr schön sein soll. Den schönsten Spaziergang meines Lebens habe ich in Mui Né auf dem Märchenweg gemacht.

Urlaubsziele in Asien: Kambodscha

Angkor Wat in Kambodscha

Angkor Wat in Kambodscha

Welcher Flitterwochen-Typ? kulturbegeisterte Genussmenschen
Ihr interessiert euch für alte Tempelgeschichten und noch dazu habt ihr Lust mal richtig gut zu essen? Auf nach Kambodscha!

Wann? Kambodscha erkundet ihr am besten in der Zeit von November bis März. Im April ist es mit bis zu 40°C auch viel zu heiß, um die vielen Tempel zu besichtigen. Im Dezember und Januar könnt ihr bei angenehmen 26°C Angkor Wat & Co unsicher machen.

Was machen? Obwohl es in Kambodscha auch sehr viele andere schöne Regionen geben soll, kann ich euch nur etwas von der Gegend um Siem Reap erzählen. An erster Stelle stehen hier natürlich die Tempel von Angkor Wat. Mit einem 3-Tages-Tempelpass könnt ihr euch hier, mal mit, mal ohne Guide, über 40 Tempel anschauen. Meine Lieblingstempel sind Ta Prohm, Bayon und Banteay Srei. Wenn ihr in Kambodscha seid, dann müsst ihr unbedingt ein kambodschanisches Curry probieren, und Amnok, und eine Kürbissuppe und und und… Ich habe selten in einem asiatischen Land soo gut gegessen. Hier lohnt sich auch ein Kochkurs.

Urlaubsziele in Asien: Malaysia/Tioman

Erholung pur auf Tioman

Erholung pur auf Tioman

Welcher Flitterwochen-Typ? Ruhesuchende
Einfach mal entspannen ohne irgendwelche Ablenkungen? Kein Problem auf Tioman! Hier gibt es sogar ein paar Unterkünfte, die ihr nur per Boot auf dem Seeweg erreichen könnt. Abgeschiedener geht es kaum.

Wann? Ich habe am eigenen Leib erfahren: in Malaysia regnet es immer (mind.) einmal pro Tag. Das war auf Tioman so, das war in Kuala Lumpur so und meine Freundin berichtete mir dasselbe von Langkawi. Das ist aber gar nicht schlimm. Einmal am Tag Regen, und teilweise auch richtig doll, ist durchaus auszuhalten, wenn kurz danach wieder strahlender Sonnenschein zu sehen ist. Für Tioman wird der April und Mai, sowie der September und Oktober empfohlen. Für Langkawi solltet ihr besser Dezember bis Februar planen.

Was machen? Auf Tioman könnt ihr vor allem eins machen: Relaxen!!! Nehmt euch ein gutes Buch oder einen eBook-Reader mit und macht euch ein paar schöne Stunden am Strand. Wenn ihr mögt könnt ihr zwischendurch auch mal schnorcheln oder tauchen gehen.

Urlaubsziele in Asien: Singapur

Merlion in Singapur

Merlion in Singapur

Welcher Flitterwochen-Typ? hippe Großstadt-Junkies

Wann? In Singapur ist es immer heiß. Ihr habt hier aber auch so viele Indoor-Möglichkeiten, wie Shopping-Malls, Gardens By the Bay, Singapur Flyer, dass ein bisschen Regen eigentlich gar nichts ausmacht. Am wenigsten Niederschlag habt ihr zwischen März und September, aber ich würde Singapur zu jeder Zeit besuchen. Das ist einfach eine tolle Stadt und perfekt gelegen für einen Zwischenstop zu eurem Urlaubsziel in Asien.

Was machen? Meine Highlights könnt ihr super bei einem Singapur Spaziergang erkunden. Abends solltet ihr einmal versuchen einen Blick von oben auf die Skyline Singapurs zu werfen. Das geht zum Beispiel in der 1 Altitude Bar, auf dem Marina Bay Sands oder auf im Singapur Flyer. Tagsüber könnt ihr die schöne Ausstellung Gardens by the Bay oder den Singapore Zoo besuchen. Nicht verpassen solltet ihr die leckeren Hawker Center (mein Tipp: Tian Tian Chicken Rice im Maxwell Foodcourt)

Urlaubsziele in Asien: Bali

Canyoning auf Bali

Canyoning auf Bali

Welcher Flitterwochen-Typ? Aktiv-Abenteurer und Entdecker
Nur Entspannen in den Flitterwochen ist euch nicht genug? Ihr wollt auch richtig was erleben und sportlich aktiv bleiben? Bali wartet auf euch mit so vielen Abenteuer-Möglichkeiten. Und zwischendurch ist immer noch etwas Zeit für Entspannung und Kultur.

Wann? die sonnigste Zeit auf Bali ist von Juni bis September. Ich würde euch aber empfehlen genau in den Randmonaten April/Mai oder Oktober nach Bali zu reisen. Hier sind die Preise etwas günstiger, die Touristenmassen etwas weniger und die Schön-Wetter-Garantie immer noch gar nicht so schlecht. Unsere Flitterwochen starteten Ende September und im Oktober haben wir in einer Nacht den ersten Regen gehört. Dabei blieb es dann aber auch.

Was machen? Ihr lieben Abenteuer-Genossen: ihr müsst das Canyoning auf Bali ausprobieren. Das ist einfach der Hammer! Aber auch sonst bietet Bali so viele Möglichkeiten aktiv zu werden: bei einer Fahrradtour in der Gegend von Ubud, beim Schnorcheln oder Tauchen an der Ostküste oder auf der Insel Menjangan oder auch bei der echt anstrengenden Wanderung zum Wasserfall Sekumpul. Bali ist seit unseren Flitterwochen mein absolutes Lieblings-Urlaubsziel in Asien und ich würde jederzeit wieder dorthin fliegen.

Welche Urlaubsziele in Asien kennt ihr noch und könnt sie für die Flitterwochen empfehlen?

 

Dieser Beitrag darf gerne geteilt werden:

4 Comments

  1. Asien ist ein Kontinent mit 1000 Gesichtern, da ist wirklich für jeden etwas dabei. Ich war schon öfters in Thailand, möchte aber in nächster Zeit unbedingt Bali besser kennen lernen. Die Lust auf Abenteuer und Action brennt unter meinen Fingernägeln und ich finde, das Land bietet eine gute Mischung aus allen Reisearten. Außerdem ist Thailand für meinen Geschmack doch ziemlich überfüllt, da ist mir ein weniger bekanntes, ruhigeres Urlaubsziel lieber. Flitterwochen planen steht zurzeit noch nicht zur Debatte, mal schauen ob dies bald zum Thema wird. ;)

    • Liebe Julia,
      da hast du Recht, Thailand wird wirklich immer voller. Trotzdem gibt es hier wirklich noch schöne versteckte kleine Paradiese – man muss sie nur suchen! Auf Bali musst du dann aufpassen, dass du hier die Touristenzentren um Kuta&Co auslässt – da ist es auch sehr sehr voll. Asien bietet noch soo viele andere schöne Urlaubsziele, die ich alle noch erkunden muss: Myanmar, Laos, Philippinen… Jetzt geht es für mich erstmal nach Indien.
      LG
      Annika

  2. Als ich mir diesen Artikel durchgelesen habe konnte ich mir bildlich vorstellen wie es sein muss die Flitterwochen an solchen schönen Orten zu verbringen. Es muss einfach nur traumhaft schön sein an diesen Orten den Anfang der Ehe mit seiner Liebsten zu verbringen . Persönlich bin ich auch auf der Suche nach einem schönen Ort für Flitterwochen, dank Ihres Artikel konnte ich mir anregungen holen.

    • Hallo,
      vielen Dank für den netten Kommentar. Das freut mich, das ich schöne Anregungen für die Flitterwochen geben konnte. Mein persönlicher Favorit ist definitiv Bali.
      Viele Grüße
      Annika

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.